Podcast ErfolgsgeDANKE

#49 Jeannine Koch, CEO media:net berlinbrandenburg, Über Vernetzung

Podcast Wie ist die aktuelle Lage in der Medien-, Kreativ- und Digitalbranche? Hierüber und über Vernetzung in Zeiten der Pandemie spricht Jeannine Koch, CEO des media:net berlinbrandenburg e.V., in dieser Episode von ErfolgsgeDANKE.

Jeannine Koch, CEO des media:net berlinbrandenburg e.V.
Jeannine Koch, CEO des media:net berlinbrandenburg e.V.

Zum Weiterhören: ErfolgsHACKS von Jeannine Koch

„Einmal Veränderung bitte, aber die große Portion“ – so oder so ähnlich dürfte das Motto von Jeannine Koch lauten. Die gebürtige Berlinerin und diplomierte Medienberaterin war einige Jahre lang Direktorin der re:publica, dem Festival für die digitale Gesellschaft und die größte Konferenz ihrer Art in Europa. Seit Januar 2021 ist sie CEO des media:net berlinbrandenburg e.V., einem der größten regionalen Netzwerke der Medien- und Digitalen Wirtschaft in Deutschland. Im ErfolgsgeDANKE-Podcast spricht sie unter anderem über die Lage in der Medien-, Kreativ- und Digitalbranche.

DJs an den Impfzentren.

Für ein Netzwerk, das vom Austausch seiner Mitglieder auf Events lebt, ist die Pandemie mindestens herausfordernd. „Wir mussten Vernetzungsangebote schaffen, die nicht offline und analog stattfinden“, kommentiert Jeannine Koch und erwähnt stolz, dass das Team von media:net berlinbrandenburg im Jahr 2021 über 80 Events organisiert hat – vorwiegend virtuell. So gab es etwa – als das soziale Netzwerk gerade en vogue war – ein wöchentliches Clubhouse-Format, bei dem über die dringendsten Anliegen der Branche gesprochen wurde.

Dabei wird es schnell existenziell, denn gerade die Kreativbranche ist hart getroffen von den Corona-Maßnahmen. Umsatzeinbußen von 85 Prozent oder mehr sind keine Seltenheit, gerade unter Soloselbständigen. Die staatlichen Überbrückungshilfen reichen da nicht aus oder sind nicht für alle zugänglich. Als „Interessensvertretung und Sprachrohr in die Politik hinein“ versteht sich Jeannine Koch und sie hofft auf „die richtige Weichenstellung“ der neuen Bundesregierung.

Und die Zeit drängt: Mittlerweile fehlen immer mehr Fachkräfte, weil die Menschen umschulen, sich weiterbilden oder wegbewerben. „Die Volatilität in der Branche gibt keine Planungssicherheit“, sagt Jeannine im Gespräch. So war und ist es dann auch keine Seltenheit, in den Berliner Impfzentren DJs zu begegnen.

Herkunft ist relevanter, als mir klar war.

Bei allen Herausforderungen, die es momentan gibt, solle aber „bloß kein Jammertal“ entstehen. Die Kreativbranche ist mit 144 Milliarden Euro Bruttoumsatz nach den Autobauern die zweitstärkste Wirtschaftskraft im Land – entsprechend groß sollte auch das Selbstbewusstsein sein, ist aus Jeannines Worten herauszuhören. Sie selbst ist mit ihrem Team dabei, eine neue Strategie für eine neue Form der Interessenvertretung zu definieren – man darf gespannt auf das Ergebnis sein.

Als gebürtige Berlinerin wohnt Jeannine Koch heute noch in Berlin-Mitte, wo sich auch andere Herausforderungen bemerkbar machen: Im Herzen der Hauptstadt geht der Infrastrukturausbau nur schleppend voran, die schlechte Internetverbindung drohte die Podcastaufnahme schon zu verhageln. Verständlich, dass Jeannine dann auch Unverständnis zeigt für die Entscheidung, kein Digitalministerium einzurichten. „Die Aufgaben sind zu groß, als dass sie im Verkehr- und Infrastruktur-Ressort versteckt werden können“, meint sie.

Was mir bei der Vorbereitung auf diese ErfolgsgeDANKE-Episode auffiel: Bisher hat die innerdeutsche Herkunft der Gesprächspartner:innen nie eine Rolle gespielt. Auch Jeannine Koch war bis vor wenigen Jahren wenig bedacht auf ihre DDR-Geschichte und die Prägung, die das Erlebte mit sich bringt. 

Wie ihr Bewusstsein dafür geschärft wurde, wie uns Veränderungen prägen, wie Gespräche mit Bundeskanzler Olaf Scholz ablaufen und was eine Coaching-Ausbildung mit Gartenbau zu tun hat, das alles könnt ihr in Episode 49 des #ErfolgsgeDANKE-Podcasts hören.

Links:

Jeannine Koch bei Twitter

Jeannine Koch bei Linkedin

Website des media:net berlinbrandenburg e.V.

Zum Weiterhören: ErfolgsHACKS von Jeannine Koch

Leadership- und Karriere-Tipps für zwischendurch: Hier sind die #ErfolgsHACKS von Jeannine Koch! Die Medienberaterin und CEO des media:net berlinbrandenburg e.V. verrät, wie Freundschaft ihren Weg geprägt hat, wie man mit Selbstkritik umgeht und warum man mit Routinen sparsam sein sollte.