Podcast ErfolgsgeDANKE

#46 Thomas Ramge, Technologie-Experte und Autor, Über Innovation

Podcast Befinden wir uns in einem „Innovationstheater“, das uns gar keinen echten Fortschritt bringt? Dieser Ansicht ist Thomas Ramge, Technologie-Experte und Autor. Gemeinsam mit Raphael Laguna de la Vera hat er das Buch „Sprunginnovation“ geschrieben. Im ErfolgsgeDANKE-Podcast spricht Thomas darüber ebenso wie über die Lernfähigkeit der Menschen, Tech-Optimismus und seinen Weg auf die Bestseller-Listen.

Thomas Ramge
Thomas Ramge

Zum Weiterhören: ErfolgsHACKS von Thomas Ramge

Thomas Ramge hat erst Geschichte studiert und später in Techniksoziologie promoviert. Seither ist er an den Schnittstellen von Journalismus und Forschung unterwegs, über die Jahre kamen auch immer mehr Buchprojekte dazu. Mittlerweile sind 15 Sachbücher und ein Roman erschienen – teils mit, teils ohne andere Beteiligte. „Sprunginnovation“ ist der aktuellste Titel. Mit seinem Co-Autor zeigt Thomas darin etwa, dass „alte Technologie dazu geführt hat, dass wir ein Klima-Problem haben“, das können wir nur mit neuer Technologie lösen.

Das können wir nur mit neuer Technologie lösen.

Als Tech-Optimist, wie sich Thomas selbst bezeichnet, blickt er realistisch auf Events wie die Weltklimakonferenz COP 26 in Glasgow, die kürzlich ohne echten Durchbruch endete. Immerhin, so seine Hoffnung während der Podcastaufnahme vor Ende der Konferenz, sei der „sense of urgency“ hinterher klarer und so könnten „mehr Menschen die Dringlichkeit des Problems verstehen“. Als „die Mutter aller ‘collective action’-Probleme“ bezeichnet der Autor den Klimawandel. Er vertraut bei der Lösung auf die Lernfähigkeit des Menschen.

In den letzten zwanzig Jahren hat das Innovationstheater dominiert.

Doch zuletzt hat die Menschheit nicht mit bahnbrechenden Innovationen auftrumpfen können, meint Thomas. Plattformen wie Amazon, Uber oder Facebook hatten „Probleme gelöst, die wir nie hatten“. Von Smartphones „können wir die Finger nicht mehr lassen“ und „autonomes Fahren setzt uns zurück in den Kindersitz“. Das sind Analysen, die erstmal wenig optimistisch klingen.

Der Punkt ist aber, eine Lösung zu präsentieren – und das tut Thomas in seinen Büchern regelmäßig. „Keine Risiken einzugehen, ist ein hohes Risiko!“ – und so ist er überzeugt, dass die Beschäftigung mit und der Diskurs um Innovationen daran krankt, dass die Frage nach dem Sinn und Nutzen von Innovation quasi nie gestellt wurde. Dabei ist „das Neue nur dann gut, wenn es viel mehr nützt als schadet“ und Innovation dürfe kein Selbstzweck sein.

Aktuelle Fortschritte in der Biotechnologie aber „lassen nun hoffen, dass Technologie das Glück der Menschen potenziert“. Wir dürfen nur das aufklärerische Ideal, „über Wissen die Lebensbedingungen möglichst vieler Menschen verbessern“, nicht wieder aus den Augen verlieren.

Mein Ziel ist, jedes Jahr ein Buch zu schaffen.

In diesen Dienst stellt sich Thomas mit seinen Publikationen im besten Sinne. 15 Sachbücher zu Technologie- und Innovationsthemen sprechen für sich und ihn. Er ist gefragter Speaker und Impulsgeber, der „verschiedene Aspekte digitaler Veränderungswucht“ beleuchtet.

Begonnen hat Thomas Ramge beim Fernsehen, denn – so seine damalige Einstellung – „nur im Fernsehen kann man bedeutend werden“. Ein Freund tat die Chance auf, ein Buch über politische Skandale zu schreiben. Der nächste Auftrag wurde dann ein SPIEGEL-Bestseller – und ebnete den weiteren Erfolg des Autors. Und er hat noch lange nicht genug: Thomas will noch zwanzig Bücher schreiben, „jedes Jahr eins“.

Wir dürfen also gespannt sein auf viele weitere diskussionswürdige Fragen. Im Podcast gibt es erstmal noch Antworten auf diese: Wie kann Technologie uns glücklich machen? Was wäre, wenn Energie frei verfügbar wäre? Und welche Innovation war in 10.000 Jahren Menschheitsgeschichte die revolutionärste? Das alles könnt ihr in Episode 46 des #ErfolgsgeDANKE-Podcasts hören.

Links:

Website von Thomas Ramge

Zum Buch „Sprunginnovation: Wie wir mit Wissenschaft und Technik die Welt wieder in Balance bekommen“

Zum Weiterhören: ErfolgsHACKS von Thomas Ramge

Leadership- und Karriere-Tipps für zwischendurch: Hier sind die #ErfolgsHACKS von Thomas Ramge! Der Sachbuchautor und Speaker verrät, wie wichtig Eitelkeit und Hartnäckigkeit als Antrieb für Erfolg sind, welchen Wert (zufällige) Wegbegleiter:innen haben und wie vor allem Autor:innen beschaffen sein müssen, um erfolgreich zu sein.